Versandkostenfrei ab 50€
24h Versand gratis
Kostenloser Rückversand

Fliegender Wecker "Ufo"

Der Alarm geht erst aus, wenn der Propeller wieder aufliegt!

(6 Kundenbewertungen)
9,90 €
Art.-Nr.: 68999802, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
9,90 €
Art.-Nr.: 68999802, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel verfuegbar Auf Lager, sofort lieferbar bis Dienstag (23.10)
bei Bestellung in den nächsten 01:18:39 Stunden.
  • Wenn der Alarm schrillt fliegt der Propeller davon.
  • Zum abstellen, muss der Propeller eingesteckt werden.
  • Auch Langschläfer werden so zum Aufstehen gezwungen.
  • Snooze Taste gewährt eine Gnadenfrist von 4 Minuten.
  • Spektakulärer Gadget Wecker und ein Top Geschenk!

Wecker - Fliegender Digitalwecker UFO - Geheimshop.de

Wecker läuten, Wecker brüllen, Wecker wüten, Wecker spielen unsägliches Party-Musik-Radio-Programm ab. Dieser fliegende Wecker schlägt Alarm – und sein Propeller fliegt mit einem feinen Surren einfach auf und davon. An sich wäre das ja ein ganz apartes Schauspiel. Aber nicht, wenn der Klingelton des Weckers unerbittlich weiter mahnt, bis sein kleiner Freund, der Propeller, wieder bei ihm in der Basis steckt und dem Spuk ein Ende bereitet. Die Snooze-Taste verschiebt zwar die morgendliche Gymnastikübung etwas, täuscht aber nicht darüber hinweg, dass es nun mal Zeit zum Aufstehen ist. Das ist der unschlagbare Vorteil dieses Weckers: Es heißt raus aus den Federn, komme was da wolle. Und darum geht es ja schließlich bei einem Wecker, oder?

Wir empfehlen, den Propeller Hubschrauber Wecker nicht in 4 Meter hohen Räumen zu verwenden, schließlich flüchtet der Propeller in den dreidimensionalen Raum hinein. Da heißt es dann entweder gut trainierte Sprunggelenke sein eigen nennen oder eine rollende Leiter in petto haben. Sonst könnte es problematisch werden: Vor dem immer weiter klingelnden Wecker in die Arbeit zu flüchten und dafür wütende, Mietminderung fordernde Nachbarn zurück zu lassen ist auch keine Lösung. Auch offene Fenster sind zu vermeiden, auch wenn frische Luft ja zum Wachwerden empfohlen wird. Ein gekipptes Fenster hingegen kann zwar für genügend Sauerstoff sorgen, aber auch den fliegenden Wecker durch Luftströmungen, Mini-Verwirbelungen, Indoor-Taifune und Wohnzimmer-Hurricanes auf Abwege bringen. Eine wunderbare Möglichkeit bietet der fliegende Wecker übrigens auch, wenn man jemand anderen necken und wecken will: einfach den Wecker heimlich in dessen Zimmer platzieren und die Tür auflassen – viel Spaß beim Zuschauen!
mehr lesen
  • Sobald die eingestellte Weckzeit erreicht ist, schrillt der Alarm und der Propeller fliegt davon.
  • Um den Wecker abzustellen, muss der Propeller wieder eingesteckt werden.
  • Dadurch ist man gewisserweise gezwungen aufzustehen.
  • Die obligatorische Snooze Taste gewährt eine Gnadenfrist von 4 Minuten.
  • LCD Display mit Einstellungstasten für Uhrzeit und Alarm.
  • Maße ca. 14 cm (B) x 14 cm (T) x 10 cm (H) - Gewicht ca. 190g.
Kundenbewertungen
gut
, 12.05.2016
Ich finde dieser Wecker ist Für diesen Preis sehr gut. Eins stört mich, der Wecker ist zwar nicht so leicht zusammen zu stecken aber das ist ein weniges Problem. Er erfüllt sein Zweck und das ist gut. Ich bin zufrieden(:
Cooles Geschenk
, 21.12.2015
Funktioniert einwandfrei und als Geschenk echt witzig
Unzufrieden mit dem Artikel
, 05.06.2014
Der Artikel kam bei mir bereits nicht-funktionierend an. Er stellt sich von selbst und möchte man die korrekte Uhrzeit einstellen, so ist es nach mindestens 5 Minuten wieder Mittag um 12 Uhr.
Der Artikel ist nicht weiterzuempfehlen, da auch sonst auf vielen Websites viele ähnliche Mängel aufgetreten sind.
Schade, aber anscheinend gibt es für so günstiges Geld keinen funktionierenden Wecker.
gute lösung
, 20.08.2012
für mich als morgenmuffel ist der ufo-wecker sicherlich eine sehr gute lösung.

seit ich diesen wecker habe, habe ich noch nicht verschlafen.

und das ist bei mir ein wunder.
Mich weckt ein Hubschrauber
, 08.04.2012
Ich lasse mich morgens von diesem Fliegenden Wecker wecken. Nein er fliegt nicht davon, aber sein Propeller. Und dieser wird benötigt, um den Wecker auszuschalten, also heißt es erstmal: Aufstehen und Propeller zurückholen!
Macht garantiert wach
, 11.01.2012
Der Propeller fliegt zwar nicht weit. Dadurch dass der Wecker aber klingelt und man nicht einfach drauf hauen kann, wird man auch mit Sicherheit wach.
weitere anzeigen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auch cool: