Versandkostenfrei ab 50€
24h Versand gratis
Kostenloser Rückversand
Bestellzusammenfassung 
anzeigen
verbergen
0,00 €

Antibell Hundehalsband

Trainiert Hunde völlig schmerzfrei und sehr erfolgreich!

(19 Kundenbewertungen)
8,90 €
Art.-Nr.: 4700703, inkl. MwSt.
Artikel verfuegbar Auf Lager, sofort lieferbar bis Donnerstag (20.12)
bei Bestellung in den nächsten 23:47 Stunden.
  • Trainiert Ihrem Hund automatisch das Bellen ab.
  • Bei Bellen wird ein Ultraschall ausgesendet.
  • Der Ultraschall ist schmerzfrei aber unangenehm.
  • Das Bellen wird dank Aversion eingestellt.
  • Wasserfest und dank 20g auch für kleine Hunde.

Antibell Halsband – Trainingshalsband für Hunde - Geheimshop.de

Diese Anti-Bell Hundehalsband sendet, sobald Ihr Hund das "Kläffen" anfängt, einen für Menschen und andere Tiere absolut nicht wahrnembaren Ultraschallton aus, den Ihr Hund als unangenehm empfinden wird. Er stellt das Bellen sofort ein. Nach einigen Wiederholungen wird Ihr Hund die Verbindung zwischen Bellen und unangenehmen Geräusch hergestellt haben und das Bellen komplett sein lassen. In der Regel kann nach kurzer Zeit (ein paar Tage bis wenige Wochen) die Nutzung des Geräts eingestellt werden. Das Halsband wird dann nicht mehr benötigt, da sich Ihr Hund das Kläffen dauerhaft abgewöhnt hat - je nach eingestellter Intensität kann man damit natürlich auch nur gegen das aggressive, laute Bellen vorgehen.
mehr lesen
  • Taste für hohe Empfindlichkeit: Hier wird das Gerät bereits bei leisem Bellen aktiviert.
  • Taste für niedrige Empfindlichkeit: Hier wird das Gerät erst bei agressivem Gebell aktiviert.
  • Akustiktest: Hier können Sie selbst hören und testen, ob das Gerät aktiviert ist.
  • Schmerzfrei: Im Gegensatz zu Elektroschock-Halsbändern wird Ihr Hund durch Ultraschall nicht verletzt und empfindet auch keine Schmerzen, es ist lediglich unangenehm.
  • Komplett wasserdicht: Egal ob Regen oder Pfützenwasser - dieses Halsband bleibt dicht.
  • Absolut geräusschlos: Für Menschen und andere Tiere nicht wahrnehmbar.
  • Sehr leicht: Mit nur ca. 20 g Gewicht ist es auch für kleinere Hunde hervorragend geeignet.
Tags
Kundenbewertungen
funktioniert nicht
, 04.09.2018
lautlos für Mensch ?
des ding pfeift nur, sehr unangenehm für Mensch!
meinem Hund macht es nix aus ..
keine Besserung in Sicht!
schlechte Anleitung
, 04.02.2018
leider die Anleitung nur auf Englisch
Batterien leer
, 16.09.2016
Kann leider zu der Funktion nichts sagen, Batterien waren leer .
super
, 26.08.2016
Ich bin sehr zufrieden mit dem Antibell und es funktioniert sehr gut bei meinem Hund.Die Bedienung ist sehr einfach und der Preis unschlagbar
nicht funktioniert
, 28.07.2016
das halsband hatte leider keine wirkung bei unserem hund
Anti Bell halsband
, 09.07.2016
Es geht überhaupt nicht, meine Hunde bellen nach wie vor.
Mein hund bellt immer noch.
, 02.03.2016
hab das Gefühl dmit das Halsband nicht funktioniert man sieht auch nicht ob es an oder aus ist. Es ist nicht gut dass eine Gebrauchsanweisung vorhanden ist.
Nicht zu empfehlen
, 14.12.2015
Das Halsband ist schlecht verarbeitet, schaltet sich ständig ab und verliert die Batterien, da sich das entsprechende Fach von selbst öffnet.
Wenn es sich ausnahmsweise nicht abschaltet, oder auseinander fällt, funktioniert es trotzdem nur jedes dritte oder vierte Mal.
Geldverschwendung. Lieber etwas mehr in ein hochwertiges Halsband investieren.
Interessant
, 09.12.2015
Durch das Halsband hat er sich abgewöhnt das Halsband abzukratzten... es piepte meistens nur wenn er sich gekratzt hat.. aber beim bellen hat sich nichts geändert da es nicht reagiert hat..
bin sehr zufrieden damit
, 18.03.2014
Alles gut nichts zu bemängeln
Brauchbar
, 04.10.2012
Ein brauchbares Gerät, das bei uns Wunder bewirkt hat. Bereue den Kauf nicht.
typische Konditionierung
, 22.09.2012
Das Prinzip ist einfach: Pawlowsche Konditionierung. Im Prinzip kann man auf die Halskette sogar verzichten und den Hund mit anderen Mitteln (aber nach dem gleichen Prinzip) erziehen. Mit dem Antibell gehts aber natürlich einfacher und bequemer...
erst im dritten Anlauf
, 11.07.2012
irgend etwas scheine ich falsch gemacht zu haben. Denn bei mir hat die Umerziehung über ein halbes Jahr gedauert. Erst im dritten Anlauf hat es geklappt. Das ist jetzt 2 Monate her. Bin gespannt, wie lange es diesmal hält.
Gute Erfindung
, 01.06.2012
Das ist mal ne richtig gute Erfindung für Hundebesitzer. Meiner Meinung nach sogar ein Must-Have. Der Hund benimmt sich deutlich besser.
mein Hund ist zu schlau dafür
, 15.05.2012
Mein Hund dachte sich: "Ne ne ich lasse mich doch nicht um mit so billigen Methoden verar..."

Und so kam es, dass er nur nicht mehr gebellt hat, wenn er das Halsband um hatte. Die Lösung: Sobald er bellt, mit dem Halsband drohen. Dann gibt er Ruhe.
einstellbar
, 26.02.2012
obwohl das gerät recht günstig ist, hat er doch mehr auf dem kasten als nur zu piepen. man kann ihn so einstellen, dass die erziehung den eigenen vorstellungen entspricht. sehr guter kauf.
funktioniert!
, 26.02.2012
hätte ich nicht gedacht. aber das halsband funktioniert wirklich und der hund ist sogar ruhiger, wenn er das band nicht mehr trägt. verhaltensstörungen konnte ich keine feststellen, obwohl ich genau davor angst hatte. klasse!!
Bellen nur noch draußen
, 11.02.2012
Ich habe meinen Nico mit dem Antibell so erzogen, dass er nur noch draußen im Freien bellt. Zuhause gar nicht mehr. Das Ganze hat etwa 1 Monat gedauert. Das Halsband benutze ich nicht mehr.
Eine Frage der richtigen Erziehung
, 09.02.2012
Bevor man mit diesem Halsband beginnt den Hund irgendwie zu verwirren, sollte man sich eine Strategie ausdenken.

Zum Beispiel: Soll der Hund gar nicht mehr bellen (obwohl das gegen seine Natur wäre!!!) oder nur nicht laut bellen, wenn er Zuhause ist?

Soll er nicht bellen, wenn er den Halsband trägt oder nicht bellen, wenn man ihm mit dem Halsband droht?

Soll der Hund das Bellen einstellen, sobald es an der Tür klingelt oder nur in bestimmten Situationen?

Aus solchen Fragen kann man tatsächlich eine sinnvolle Strategie ableiten und den Antibell-Halsband sehr gezielt einsetzen. Bei mir hat die Konditionierung ca. 2 Wochen gedauert, um sie dauerhaft aufrecht zu erhalten.
weitere anzeigen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.