Versandkostenfrei ab 50€
24h Versand gratis
Kostenloser Rückversand

Ameisenfarm Ameisen Terrarium

Ameisenfarm mit NASA Technik und Spezialgel.

(8 Kundenbewertungen)
17,95 €
Art.-Nr.: 7623885, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
17,95 €
Art.-Nr.: 7623885, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel verfuegbar Auf Lager, sofort lieferbar bis Mittwoch (24.10)
bei Bestellung in den nächsten 21:42 Stunden.
  • Wurde mit echter NASA Technologie entwickelt.
  • Extrem spannend den Ameisenstaat beobachten.
  • Enthält spezielles, energiereiches Nährgel.
  • Ohne Ameisen (Zoohandlung, oder selber Sammeln).
  • Abmessungen ca. 170x 130 x 30 mm inkl. Zubehör.

Ameisenfarm - Ameisen Terrarium für Zucht mit NASA Technologie

Mit dieser Ameisenfarm mit NASA Technologie erleben und entdecken Sie die unterirdische und äußerst spannende Welt der Ameisen. Was normalerweise unter der Oberfläche, versteckt im Boden oder im Ameisenhügel passiert, kann man hier mit diesem Ameisenhaus, dem Terrarium für Ameisen, betrachten - und dabei lernen, wie Ameisen sich organisieren und leben.

Die Ameisenfarm mit speziellem Kombigel, das gleichzeitig als Baumaterial und Nahrung dient. Entstanden ist die Idee zu diesem faszinierenden Ameisen Terrarium durch ein NASA Experiment, in dem getestet wurde, wie sich Ameisen in der Schwerelosigkeit verhalten. Herausgekommen ist unter anderem das Spezialgel, das sowohl Baumaterial als auch hoch energetischer Nährstoff für Ameisen ist. Es enthält absolut alles, was Ameisen zum Leben benötigen - so können Sie in Ihrer Ameisenfarm jeden Tag zusehen, wie das Tunnelsystem wächst und sich die Ameisen in Ihrem Bau verhalten - eine wirklich spannende und unglaublich lehrreiche Beschäftigung.

Die Ameisenfarm wird ohne Ameisen ausgeliefert - hierzu einfach ein paar Ameisen aus der näheren Umgebung oder in der Zoohandlung gekaufte Ameisen in die Ameisenfarm setzen. Das Ameisenhaus kommt inklusive allem Zubehör wie Terarrium, NASA Nährgel, Lupe usw.
mehr lesen
Kundenbewertungen
Kurzer Spaß
, 29.09.2012
Meine "Kolonie" hat leider nur knapp 7 Monate überlebt. Nach und nach ging sie ein. Schade. Hatte mir mehr erhofft...
Mein neues Hobby
, 28.09.2012
mit dem Gelnest habe ich meine Liebe zu Ameisen entdeckt. Ich habe das Nest nur noch für Experimente. Meine richtige Kolonie halte ich mittlerweile in einem richtigen Terrarium mit Sand.
Lieber ein Ytong Nest bauen
, 02.08.2012
Ich habe meinen Söhnen dieses Nest gekauft, da sie unbedingt Ameisen halten wollten, nachdem sie einen Zeichentrickfilm gesehen hatten.

Jetzt haben sie richtig Freude daran und ich kann ihnen eine Menge beibringen (über die Tiere, über die Natur, das soziale Zusammenleben, Gesellschaft, Politik, die Themenvielfalt ist unglaublich!).

Wir haben uns entschieden, demnächst ein Ytong Nest zu bauen und unser gemeinsames Hobby zu vertiefen.
Für den Anfang gut
, 26.07.2012
Als Einstieg in dieses Hobby ist die Gelfarm nicht schlecht. Wer aber nicht einfach nur Ameisen im Zimmer aufstellen will, sondern sich für diese Tiere wirklich interessiert, sollte sich für eine artenfreundlichere Haltung entscheiden. Mein Antworks war der erste Schritt in dieses schöne Hobby.!
Nicht dauerhaft zu gebrauchen
, 23.07.2012
Das gelartige Nestsubstrat ist gleichzeitig Wasser und Nahrungsversorger. Aber dieses Substrat dient nur der kurzzeitigen Haltung und Beobachtung von Ameisen (eben so wie es auch für die NASA-Experimente gedacht war).

Leider war mir das beim Kauf nicht bewusst. Erst als ich größeres Interesse für die Ameisen entwickelte habe ich da recherchiert. Daher sollte jedem Käufer hier bewusst sein, dass man mit diesem Nest dauerhaft keine Kolonie aufziehen kann.
beeindruckend!
, 23.04.2012
Die Gelfarm sieht beeindruckend aus. Man kann wunderbar beobachten, wie sich die Ameisen das Nest Tag für Tag ausbauen. Ich habe meine Ameisen aus der näheren Umgebung gefangen und dort eingesetzt (natürlich ohne Königin). Wer Ameisen kauft, sollte beachten, dass man bestimmte Arten nicht wieder frei lassen darf!
top!
, 25.03.2012
sehr cool. wollte schon immer mal ein ameisennest. das hier sieht irgendwie spacig aus und die pflege ist kinderleicht. top-produkt!
funktioniert wirklich
, 21.01.2012
Hätte nicht gedacht, dass man mit Gel Tiere ernähren kann. Ob das jetzt Tierquälerei ist, darüber kann man wohl streiten. Ich glaube nicht. Denn die Ameisen haben Luft, Wasser und Futter und können ihr Nest ausbauen. Das Konzept funktioniert wirklich. Habe das Nest jetzt seit 2 Monaten. Alles tipptopp.
weitere anzeigen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auch cool: